×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden.
Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK

ROCHDICHTE UND DRUCKFESTIGKEIT

Hinweise zur Bemessung nach DIN EN 1996 (EC 6): Zum Zeitpunkt der Drucklegung lagen die charakteristischen Mauerwerksdruckfestigkeiten (fk-Werte) noch nicht vollständig bestätigt vor. Es ist davon auszugehen, dass das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) die Zulassungsergänzungen für die Bemessung nach DIN EN 1996 mit einer Umrechnung von fk = 2,64* s0 ansetzen wird. Nähere Auskünfte zu den einzelnen Zulassungsprodukten erhalten Sie in der technischen Bauberatung unter (0511) 61070-115.

Planziegel (mit Dünnbettmörtel)

Produkt Zulassung DIBt Rohdichteklasse [kg/dm³] Druckfestigkeitsklasse DIN EN 1996 charakteristische Mauerwerksdruckfestigkeit fk [MN/m²] DIN 1053-1 Zul. Mauerwerkdruckspannung s0 [MN/m²]
T7-P
Z-17.1-1103
0,55 4/6 1,4/1,9 0,5/0,7
T7-MW
Z-17.1-1060
0,55 6 1,7 0,65
T8-P
Z-17.1-982
0,60 ≥ 6 1,8 0,7
T8-MW
Z-17.1-1041
0,65 6 2,1 0,75
T9-P
Z-17.1-674
0,65 ≥ 6 1,8 0,7
S8-P
Z-17.1-1120
0,75 10 3,0 1,1
S9-MW
Z-17.1-1145
0,75 10 3,0 1,1
S10-P
Z-17.1-1017
0,75 10 3,6 1,4
S10-MW
Z-17.1-1101
0,80 12 5,2 1,9
Plan-T8
Z-17.1-1085
0,60 6 1,4 0,55
Plan-T9
Z-17.1-890
0,65 6/8 1,4/1,8 0,55/0,7
Plan-T10
Z-17.1-889
0,65 6/8 1,8*)/2,3*) 0,7/0,9
Plan-T12
Z-17.1-877
0,65 8 2,1 0,8
Plan-T12
Z-17.1-877
0,65 10 2,6 1,0
Plan-T14
Z-17.1-651
0,70 8/12 3,1/3,9 1,2/1,5
Plan-T16
Z-17.1-651
0,75 12 3,9 1,5
Plan-T16
Z-17.1-490
0,8 12 3,9 1,8
Plan-T18
Z-17.1-678
0,8 8/12 3,7/4,7 1,4/1,8
HLz-Plan-T
Z-17.1-868
0,8 8 3,7 1,4
HLz-Plan-T
Z-17.1-868
0,9 12 4,7 1,8
HLz-Plan-T
Z-17.1-868
1,2/1,4 20 6,3 2,4
HLz-Plan-T
Z-17.1-1108
1,2/1,4 20 8,5 3,1
HLz-Plan-T
Z-17.1-1141
1,4 20 10,2 3,6
Planfüllziegel PFZ-T
Z-17.1-537
2,0¹ 8/12 4,4/5,8 1,7/2,2

Dryfix System (mit Dryfix Planziegel-Kleber)

Produkt Zulassung DIBt Rohdichteklasse [kg/dm³] Druckfestigkeitsklasse DIN 1053-1 Zul. Mauerwerksdruckspannung s0 [MN/m²]
T7-MW Dryfix
Z-17.1-1093
0,55 6 0,35
T8-MW Dryfix
Z-17.1-1092
0,65 6 0,45
Plan-T9 Dryfix
Z-17.1-1110 (Zulassung beantragt)
0,65 6/8 0,25/0,35
Plan-T10 Dryfix
Z-17.1-1088
0,65 6/8 0,4/0,5
Plan-T18 Dryfix
Z-17.1-1094
0,8 12 1,0
HLz-Plan-T Dryfix
Z-17.1-1090
0,8/0,9 8/12 0,9/1,2
HLz-Plan-T-1,2 Dryfix
Z-17.1-1090
1,2 20 1,6
Planfüllziegel PFZ-T Dryfix
Z-17.1-1091
2,0¹ 12 2,2

Rechenwerte der Eigenlast

Planziegel (Dünnbettmörtel)

Rohdichteklasse Rechenwerte für die Eigenlast [kN/m³] Eigenlast des Mauerwerkes in kN/m² bei Wanddicken in cm
11,5 17,5 24,0 30,0 36,5 42,5 49,0 50,0
0,55 6,5 2,37 2,76 3,19 -
0,60 7,0 2,10 2,56 2,98 3,43 3,50
0,65 7,5 1,8 2,25 2,74 3,19 3,86 -
0,70 8,0 1,92 2,40 2,92 3,40 - -
0,75 8,5 1,49 2,04 2,55 3,10 3,61 4,17 -
0,8 9,0 1,04 1,58 2,16 2,70 3,29 3,83 -
0,9 10,0 1,15 1,75 2,40 3,00 3,65 4,25 -
1,2 13,0 1,50 2,28 3,12 3,90 - - -
1,4 15,0 1,72 2,63 3,60 4,50 - - -
2,0 20,0 - 3,50 4,80 6,00 - - -

Für die Lastannahmen gelten die Bestimmungen der jeweiligen Zulassung bzw. DIN EN 1991-1-1/ NA: 2010-12

Blockziegel und Kleinformate (Leicht- und Normalmörtel)

Rohdichteklasse Rechenwerte für die Eigenlast [kN/m³] Eigenlast des Mauerwerkes in kN/m² bei Wanddicken in cm
11,5 17,5 24,0 30,0 36,5
LM NM LM NM LM NM LM NM LM NM LM NM
0,65 7,5 - - - - - - - - 2,74 -
0,70 8,0 9,0 - - - - 1,92 2,16 2,40 2,70 2,92 3,29
0,75 8,5 9,5 - - - - 2,04 2,28 2,55 2,85 3,10 3,47
0,8 9,0 10,0 1,04 1,15 1,58 1,75 2,16 2,40 2,70 3,00 3,29 3,65
0,9 10,0 11,0 1,15 1,27 1,75 1,93 2,40 2,64 3,00 3,30 3,65 4,02
1,2 14,0 - 1,61 - 2,45 - 3,36 - - - -
1,4 16,0 - 1,84 - 2,80 - 3,84 - - - -
1,8 18,0 - 2,07 - 3,15 - 4,32 - - - -
2,0 20,0 - 2,30 - 3,50 - 4,80 - - - -

Für die Lastannahmen gelten die Bestimmungen der jeweiligen Zulassung bzw. DIN EN 1991-1-1/ NA: 2010-12.

Planziegel (Dünnbettmörtel)

Rohdichteklasse Rechenwerte für die Eigenlast [kN/m³] Eigenlast des Mauerwerkes in kN/m² bei Wanddicken in cm
11,5 17,5 24,0 30,0 36,5 42,5
0,55 5,5 - - - - 2,01 2,34
0,65 6,5 - - 1,56 1,95 2,37 2,76
0,8 8,0 0,92 1,40 1,92 - - -
0,9 9,0 - 1,58 2,16 - - -
1,2 12,0 1,38 2,10 2,88 - - -
2,0 20,0 - 3,50 4,80 - - -

Für die Lastannahmen gelten die Bestimmungen der jeweiligen Zulassung bzw. DIN EN 1991-1-1/ NA: 2010-12.

Zuschläge für Putz

Putzart Dicke cm Eigenlast kN/m²
Leichtputz 2,0 0,25
Gipsputz 1,5 0,18
Kalkzementputz 1,0 0,20
Wärmedämmputz 5,0 0,40

© Copryight 2004-2018. www.mauerziegel-discount.de ® All Rights Reserverd.

logo
Ikone

Lieber Kunde, leider sind wir heute nicht mehr im Büro.

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

call workers image

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.